Freitag
14.06.2024
TJ Krebs
Jazz – Momentaufnahmen

Ausstellung

  • Spielstätte: Bürgerhaus Unterföhring
  • Eintritt: frei
  • Ausstellungseröffnung
    19:00 Uhr

Eine Jazz-Fotoretrospektive zum Internationalen Jazz-Weekend 2024

Thomas J. Krebs feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Konzertfotografie-Jubiläum. Am 27. Juli 1974 stand er zum ersten Mal mit seiner Kamera vor der Bühne. Mittlerweile sind es gut 3.500 Konzerte, die er fotografisch festgehalten hat. Seine Arbeit ist geprägt vom Respekt gegenüber dem Künstler und der Intention, den unwiederbringlichen Moment einzufangen.

Im Laufe der Zeit entstanden zudem projektbezogene Bilderzyklen wie seine „Poladroids“ oder die Reihe „keys & sticks“, für die er Pianisten mit einem Mini-Piano und Drummer mit Maxi-Drumsticks porträtierte. „Hands“ wiederum zeigt die Hände der Musiker in Großaufnahmen.

Bei dem Projekt „Silhouettes“ fotografierte er in der Corona-Zeit nach Konzerten ohne Publikum das Profil der Musiker im Gegenlicht. Das Ergebnis erinnert an Scherenschnitte. Fotografischen Stillstand gibt es bei Thomas J. Krebs nicht. Er liebt die Herausforderung, ist kontinuierlich auf der Suche nach neuen Blickwinkeln.

Eintritt frei
© Thomas J. Krebs