Ellen Sandberg (alias Inge Löhning)
Die Vergessenen

Lesung

Bürgerhaus
Di 06.11.2018, 20:00 Uhr
PK I: 5.00 €
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506

Manolis Lefteris erhält 2013 den Auftrag, geheimnisvolle Akten in seinen Besitz zu bringen. Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das weit in der Vergangenheit liegt. Die Spur führt ihn zu Kathrin Mändler, die sich, als sie 1944 eine Stelle als Krankenschwester annimmt, zum ersten Mal in ihrem Leben
nützlich fühlt. Als sie dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, merkt sie zu spät, worin seine Arbeit besteht und dass diese das Leben vieler Menschen bedroht – auch ihr eigenes.
Ellen Sandberg ist das Pseudonym der erfolgreichen Münchner Krimiautorin Inge Löhnig. Sie arbeitete zunächst in der Werbebranche, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit dem Spannungs- und Familienroman „Die Vergessenen“ schlägt sie einen neuen schriftstellerischen Weg ein und widmet sich dabei einem
Thema, das ihr ein persönliches Anliegen ist: den Verbrechen der jüngeren Vergangenheit und der Notwendigkeit, diese nicht zu vergessen.