Ilja Richter
Vergesst Winnetou

Kabarett

Bürgerhaus
Fr 21.02.2020, 20:00 Uhr
PK I: 20.00 € (ermäßigt 15.00 €)
PK II: 15.00 € (ermäßigt 12.00 €)
Abo
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Ilja Richters kabarettistische Hommage an Karl May, den bekanntesten Autor des 20. Jahrhunderts, hat es in sich! Furios bringt er Mays schräges Leben – vom Kleinkriminellen zum Bestsellerautor – auf die Bühne. Ein wildes Solo mit (fast) allen Mitteln der Unterhaltungskunst über einen erstaunlichen Menschen mit bemerkenswertem Lebenslauf.

Ilja Richter holt die Atmosphäre der Winnetou-Filme zurück, liest aus den Büchern von Karl May, singt selbst komponierte/getextete Chansons und schlüpft in viele Rollen. Es kommen Karl-May Fans zu Wort wie Adolf Hitler, Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner oder Schriftsteller Carl Zuckmayer. Mit einer unglaublichen Auflage von 200 Millionen verkauften Büchern ist Karl May Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller, der gleichermaßen ein Hochstapler und ein Genie war. Eine kuriose Lebensgeschichte, aus der Ilja Richter mit viel Humor und ohne Klamauk ein hinreißendes Programm gemacht hat.

Foto: © GABO - Agentur Focus