Lizz Wright
Grace (USA)

Intern. Jazzweekend

Bürgerhaus
Sa 18.07.2020, 20:00 Uhr
PK I: 25.00 € (ermäßigt 20.00 €)
PK II: 20.00 € (ermäßigt 15.00 €)
Abo
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Lizz Wright ist eine der ganz großen afroamerikanischen Jazz-Künstlerinnen unserer Zeit. Ihre außergewöhnliche, eindringliche Stimme bewegt die Menschen und vermittelt den Zuhörern ein intimes, vertrautes Gefühl voller Glück. Lizz Wright nutzt das Potenzial an Melodie und Emotion eines Stückes, und wenn man ihr zuhört, spürt man eine tiefe Natürlichkeit und innige Wahrheit.

Mit ihrem neuen Programm „Grace“ besinnt sich Wright u. a. auf Klassiker von Ray Charles oder Bob Dylan oder auch den New-Orleans-Blues „Southern Nights“ und den Jazz-Standard „Stars Fell On Alabama“. Sie transformiert die Songs in ihre ganz eigene musikalische Sprache und lässt so den tiefen Süden erwachen. Man spürt, wo die Sängerin – örtlich gesehen – ihre Wurzeln sieht. Lizz Wright schafft Musik voller Leichtigkeit, die dabei niemals belanglos ist und die sie mit ihrem Appell zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und zur Menschlichkeit verbindet.

Foto: © Jesse Kitt